Schallisolierende Umschliessung für Schneidemaschine

Schallisolierende Kabine mit abnehmbaren Teilen  

Acústica Integral wurde mit der akustischen Isolierung einer Blechschneidmaschine beauftragt. Es handelt sich um ein Verarbeitungsverfahren in der Automobilindustrie. Die Behandlung erfolgte in zwei Stufen: Als Erstes wurde die Schneidemaschine schallisoliert, anschließend die Beschickungsvorrichtung.

Für die Schallisolierung wurden modulare, schallisolierende und -absorbierende Paneele des Typs Acustimodul-80 verwendet, für den Zugang zum Inneren des Raumes wurde eine schallisolierende Schiebetür mit besonderer Breite (3m) mit schallisolierenden Sichtfenstern des Typs RSR-C eingebaut. Auf Wunsch des Kunden wurden schallisolierende Sichtfenster VRC integriert, damit der Produktionsprozess im Inneren beobachtet werden kann.

Bei den Arbeiten, die in der ersten Phase an der Schneidemaschine durchgeführt wurden, wurde gemäß den Anforderungen des Kunden ein abnehmbares Paneeldach installiert, um Wartungsarbeiten an der Maschine zu ermöglichen. Auch der Rest der Installation ist vollständig zerlegbar, was die Arbeiten des technischen Teams der Anlage erleichtert.

Diese Art von Arbeit erfordert eine sorgfältige Vorarbeit durch unser technisches Büro, das entsprechend den Erfordernissen Pläne erstellte, die schließlich zu dem Ergebnis führten, das man auf den Fotos sieht. 

Durch unsere akustischen Arbeiten konnte der von der Maschine erzeugte Geräuschpegel deutlich reduziert werden. Die Expositionswerte der Arbeiter in der Umgebung der Maschine konnten auf Werte verringert werden, die der geltenden Gesetzgebung entsprechen.

TECHNISCHES DATENBLATT INSTALLATION

Projekt: Schallisolierende Umschließung einer Blechschneidemaschine in der Automobilindustrie, durchgeführt in 2 Stufen.
Ref.: O05BC2000037
Sektor: Industrie

VERWENDETES SCHALLDÄMMENDES MATERIAL

  • Schallisolierende Paneele Acustimodul-80
  • Schallisolierende Schiebetür mit Sichtfenster RSR-C
  • Schallisolierendes Sichtfenster VRC