Schallschutzwand für die KWK.

Akustische Barriere für Geräuschemission an die äußere Umgebung Heizkraftwerk reduzieren. 

VORSTELLUNG
Schallmauer in Fuenlabrada Heizkraftwerk installiert das Niveau außen emittiert zu reduzieren. Die Sperre wird auf die verschiedenen Größen von Akustikplatten Acustimodul-80A Acustica Integral erforderlich angepasst. Zugang durch die Schalldämmung ist über Türer RS7C Acustica Integral.

TECHNISCHE INSTALLATION
Projekt: Barrier für KWK-Anlage.
Arbeiten Ref. O02MA901908.
Branche: Industrie.

Behandlungen:

  • Schallmauer von Acustimódul-80A lackierte Platten auf beiden Seiten in RAL 9002.
  • Ausgestattet mit akustischer Tür-Typ Integral Akustik RS7C.