Schallschutz für Kältetechnik

Isolierung von Kälteanlagen auf dem Dach eines Krankenhauses 

PRÄSENTATION
Bei der in diesem Projekt vorgestellten Lösung handelt es sich um eine große schallisolierte Kabine oder Umschließung; sie dient dem Schutz gegen den Lärm, der von den auf einer überdachten Etage/Terrasse eines großen Krankenhauskomplexes installierten Kühl-/Klimaanlagen und Stromaggregaten erzeugt wird.  

Die medizinischen Dienste eines Krankenhauses sind an jedem Tag im Jahr und rund um die Uhr in Betrieb: Notaufnahme, Ambulanz, Praxen etc.
Die Klimaanlage eines Krankenhauses muss kontinuierlich für angenehme Temperaturen sorgen. Das bedeutet, dass die entsprechenden Geräte ständig eingeschaltet sind, auch nachts und an Feiertagen.

SCHALLISOLIERENDE KABINE ODER AKUSTIKBARRIERE – WELCHE LÖSUNG IST DIE BESTE?
Der durch Klimaanlagen verursachte Lärm kann ein großes Problem darstellen. Die von diesen Geräten erzeugten Geräusche übertragen sich auf angrenzende und nahe gelegene Gebäude. Die Kriterien für den Einbau einer akustischen Barriere oder einer schallisolierenden Umschließung hängen von mehreren Parametern hinsichtlich der Geometrie zwischen Lärmquelle und -empfänger sowie von den akustischen Eigenschaften der Systeme ab, die dafür sorgen sollen, den entsprechenden Lärmpegel zu steuern. Der Abstand Sender-Empfänger und die Beziehung von Höhe und Geometrie der Gegenstände in der unmittelbaren Umgebung bestimmen die Art der Lösung, die wir im jeweiligen Fall umsetzen müssen. Um eine optimale Lösung vorschlagen zu können, muss zunächst eine akustische Studie der Umgebung durchgeführt werden, bei der wir die Schallemissionen der Lärmquellen (charakterisiert durch ihr Schallspektrum) und die Art, wie sich der Lärm auf die möglicherweise dadurch gestörten Empfänger projiziert, erfassen. So können wir entscheiden, ob wir schallisolierende Lösungen in Form von Barrieren oder kompletten Umschließungen einbauen sollen.

Akustische Barrieren bilden ein Hindernis zwischen Lärmquelle und Empfänger und erlauben, da kein schallisolierendes Dach installiert wird, eine natürliche Belüftung der Maschinen. Bei Umschließungen werden die technischen Anforderungen der Maschine unmittelbar modifiziert, da alle Lärmquellen vollständig eingeschlossen werden; dies erfordert eine Belüftung über Schalldämpfungssysteme.

SCHALLABSORBIERENDE PANEELE
Für den Einbau von schallisolierenden Umschließungen und Barrieren hat Acústica Integral ein Sortiment akustischer Paneele entwickelt. Je nach Grad der Isolierung bieten wir folgende Paneele: Acustimodul80A oder Acustimodul80RA (verstärktes Paneel). Die Paneele sind einfach zu handhabende Module, die sich in Form und Größe an jeden Fall und jedes Projekt anpassen lassen. Ihre Vielseitigkeit bei der Montage macht diese Paneele zum optimalen System für die Schallisolierung von Klimaanlagen oder Stromaggregaten.

SCHALLDÄMPFER
Klimaanlagen und Stromaggregate benötigen Möglichkeiten der Luftzufuhr und des Luftausstoßes: Belüftung des Maschinenraums, Ein- und Ausgang des Luftstroms für den Betrieb der Maschinen etc. Bei allen Fällen, in denen eine Perforierung der schalldämmenden Türen erforderlich ist, müssen Schalldämpfer eingebaut werden, die aufgrund ihrer Designeigenschaften Luftzufuhr und Abluft ermöglichen, ohne ihre schalldämmenden Fähigkeiten einzubüßen. Die Schalldämpfer definieren sich durch den hindurchströmenden Luftzug, durch den von den Lufteinstrom- und -absorbtionsventilatoren erlaubten Ladeverlust und durch die Geschwindigkeit des durchlaufenden Luftstroms.
Die Wirkung der Schalldämpfer definiert sich durch ihre Länge; ihr Schallisolierungsgrad darf nicht geringer sein, als der des Elementes, das sie perforieren. Die kombinierte Schallisolierung sorgt dafür, dass die schwächste Schalldämmung nicht beeinträchtigt wird. Acústica Integral hat ein umfangreiches Sortiment an Schalldämpfern entwickelt, die sich an jeden Montagebedarf anpassen lassen:  Schalldämpfer SNA, schallabsorbierende Gitter SR, zylindrische Schalldämpfer SNC und SNN.

SCHALLDÄMMENDE TÜREN
Sowohl bei schallisolierenden Barrieren wie bei Umschließungen muss berücksichtigt werden, dass man das Maschinengelände betreten können muss. Daher müssen hermetische schallisolierende Elemente eingebaut werden. Bei diesen Elementen handelt es sich um schallisolierende Türen, die in geschlossenem Zustand für eine adäquate Schalldämmung sorgen. Acústica Integral hat ein Sortiment an schalldämmenden Türen entwickelt, die sich auf Paneelen montieren lassen und dieselben Schallisolationswerte erzielen wie die Paneele und Schalldämpfer. Diese Türen lassen sich hinsichtlich ihrer Größe, Anzahl der Türblätter, Zubehör etc. an den jeweiligen Bedarf der Anlage anpassen. Die Modelle RS5C und RS7C von Acústica Integral eignen sich optimal für diese Art von Installationen.

TECHNISCHES DATENBLATT
Projekt: Schallisolierende Umschließung für Kühlgeräte, Klimaanlagen, Stromaggregate.
Ref.: S04BC1301137
Sektor: Bauwesen

Installation:

  • Schallisolierendes-absorbierendes Paneel Acustimodul 80A mit 32 dB.
  • Schalldämpfer SNA
  • Schalldämmende Türen RS5C mit 46 dB.